Getötet, verscharrt, vergessen

Ein Artikel über die Lynchmorde an alliiertem Fliegerpersonal am Ende des Zweiten Weltkrieges. Geschrieben für die "Brücke zur Welt", der  Wochenendbeilage der Stuttgarter Zeitung lesen

Der Ausgangspunkt: Ein Artikel in der Stuttgarter Zeitung

Im Juni 2000 fand ich einen Artikel von Wieland Schmied in der Stuttgarter Zeitung: Über den Toten haben alle geschwiegen. Mordermittlung nach Skelettfunden - Ist ein US-Bomberpilot von Bauern gelyncht worden? lautete die Schlagzeile.

Ich las weiter:  BRUCHSAL. Seit Jahrzehnten wird in Bruchsal über einen Lynchmord in den letzten Kriegstagen geredet. Jetzt wurde ein Skelett gefunden, die Kriminalpolizei und US-Spezialisten ermitteln - aber die Mauer des Schweigens wird wahrscheinlich halten.  Ich hatte mein Thema und sogar einen Buchtitel gefunden. 

Den Artikel von Wieland Schmied können Sie hier lesen

Eine längst nicht lückenlose Erfassung

http://www.flieger-lynchmorde.de/

Video: Junior und Buddy spielen in Theresa's Sehen

Theresas Lounge und Rosas Lounge in Chicago

Theresas Lounge existiert nicht mehr. Marc PoKempner hat sie in seinen unvergleichlichen Fotos festgehalten. Rosas Lounge ist nach Theresas Vorbild gestaltet und freut sich jeden Abend über Besucher.